Kirchenchor Söll

Der Kirchenchor

  • Chorleiter: Werner Reidinger
  • Stellvertreter: Manfred Zott
  • Obmann: Josef Treichl
  • Stellvertreterin: Paula Eisenmann
  • 33 singfreudige Frauen und Männer
  • Solisten: Andrea Fuchs, Margit Stöckl, Joe Schachner
  • Kleine Ensembles: Männerchor, Trio Stimmfest

Probentag: Mittwoch 20:00 Uhr
Günstige Einstiegsmöglichkeiten für Übermütige: September und Jänner.

Schwerpunkt des Kirchenchors ist klassische Chormusik, a capella und auch mit Instrumenten. Auch im Bereich der neuen geistlichen Musik haben wir ein großes Repertoire. Der Kirchenchor singt bei den kirchlichen Festen im Jahreskreis und bei Beerdigungen. Seit Corona sind wir auch in kleinen Besetzungen sehr gut aufgestellt. Wir lassen uns gern von der prächtigen Söller Pirchner-Orgel oder von feinen Gitarrenklängen begleiten Sänger*innen aus dem Kirchenchor bilden das Trio „Stimmfest“ und einen feschen Männerchor.

Wer Lust am Singen hat, gerne in einer Gemeinschaft singen möchte und etwas zum Pfarrleben beitragen kann, ist herzlich willkommen! Fragen aller Art bitte an Organist und Chorleiter Werner Reidinger.

Wir gestalten auch gern Deine Feier mit Pauken und Trompeten, a capella, mit Solisten oder anderen Instrumenten.

Das Kirchenorchester spielt bei festlichen Gottesdiensten
Alois Kaufmann (Trompete), Martin Zott (Trompete), Arno Exenberger (Trompete, Horn), Irene Zott (Horn), Lukas Riemer (Konzertmeister) Markus Egger (Violine), Melanie Mitterer (Violine), Anna Horngacher (Violine), Nathalie Nunner (Violine), Nathalie Cvorovich (Violine), Cilli Krieglsteiner (Violine), Kathrin Mitterer (Cello)

Eine Zusammenarbeit mit der Bundesmusikkapelle Söll (Kapellmeister Oswald Mayr) und mit der Landesmusikschule Söllandl kommt immer wieder vor und belebt Chorleben und Gottesdienste mit frischem Wind.