Familien-Gottesdienst

An drei Sonntagen im Jahr feiern wir in unserer Pfarre einen Familiengottesdienst. Dieser Gottesdienst wird von und mit Kindern aktiv mitgestaltet. Die Kyriegedanken sowie die Fürbitten werden von den Kindern vorgelesen. Das Thema des Gottesdienstes wird so ausgewählt und aufbereitet, dass es zu einem kinder- und familiengerechten Gottesdienst wird. Die Texte der Lesung, des Evangeliums und der Predigt sind verständlich und einfach formuliert. Es kann auch sein, dass ein Rollenspiel zum leichteren Verständnis der Text aus der Heiligen Schrift einstudiert und vorgetragen wird. Zum Vater Unser versammeln sich alle Kinder um den Altar und beten oder singen gemeinsam das Gebet, dass Jesus uns gelehrt hat. Musikalisch unterstützt wird diese Messe von der Musikschule und vom Kinderchor. Im Anschluss an den Familiengottesdienst in unserer Pfarrkirche, sind alle recht herzlich zum Pfarrcafè im Pfarrheim eingeladen. Dort erwartet uns ein reichhaltiges Kuchenbuffet und für die Kinder Mal-, Bastel- und Spielstationen. Das Highlight ist das Kinderschminken, das nach wie vor bei den Kindern großen Anklang findet.

Alle sind recht herzlich eingeladen mitzufeiern.

Wir freuen uns auf DICH!

Das Team des Familien-Gottesdienstes

Hinweis: Der Familien-Gottesdienst wird maßgeblich gestaltet von  Martina Treichl, die seit September 2016 Religionslehrerin an der Volksschule Söll ist. Martina hat 2018 ihr Bachelorstudium für das Lehramt für Katholische Religion abgeschlossen. Wir gratulieren herzlichen zu ihrem neuen Titel "BEd" (Bachelor of Education).

 

Eltern-Kleinkinder-Kirche 28.10.2018 - Erntedank