kfb-Frauen

Die Kath. Frauenbewegung hat in Söll eine lange Tradition. Nach jahrzehntelangem Bestand hatte sich die Gruppe aufgelöst. Im Herbst 2012 haben sich wieder einige junge Frauen darangewagt und so wurde die kfb neu gegründet.

Neben dem jährlichen Fastensuppenessen gibt es auch andere Aktionen wie Wanderungen usw.

Am 14. Oktober 2013 luden Claudia, Monika, Anni, Katharina und Claudia zum "Törggelen" ins Pfarrzentrum ein und sie freuten sich über den regen Besuch und das nette Beisammensein.

Dieses Bild entstand beim Fastensuppenessen 2017, das seit 2013 jährlich durchgeführt und sehr gut besucht wird.